Perception & Awareness

 

Denn High Performance ist keine Frage des Talents

Hast du auch öfter das Gefühl,…

…dass du eigentlich viel mehr erreichen könntest, aber du weisst einfach nicht wie es geht und wo du anfangen sollst?
…dass du dich nicht gut konzentrieren kannst und dadurch nicht wirklich effektiv deinen Weg gehen kannst?
…dass du auf der Stelle trittst und meinst, die anderen tun sich einfach leichter und sind viel glücklicher als du?

Dann bist du nicht allein!

Wissenschaftlichen Studien zufolge geht es sogar dem Grossteil der Menschen in der westlichen Welt so.

Überrascht?

Das war ich anfangs auch. Bis mir vor vielen Jahren klar wurde, dass dies weder Zufall noch Schicksal ist.
Viele suchen nach den richtigen Antworten.
Nur wenige suchen nach den richtigen Fragen.
Unser Lifestyle läuft im Dauer-Rhythmus des digitalen Maschinen Zeitalters. Interaktiv, rasend schnell und leider auch ziemlich überfordert düsen wir durch den Cyberspace und oft auch durch unser Leben.
Die Kanäle der sozialen Medien liefern uns die Illusion des perfekten Lebens direkt auf unsere Displays und brav füttern wir uns selbst mit der Idealvorstellung unseres Daseins.
„Alles, immer und jetzt“ ist das bestimmende Paradigma.
Wir stolpern durch eine Multi-Options Gesellschaft, in der wir angeblich alles erreichen und auch alles sein können, was wir wollen. Und das erzeugt einen ungeheuren Druck.
Die Angst, den Anforderungen des Lebens nicht gewachsen zu sein, wird täglich grösser und neben einer rapide ansteigenden Zahl an Erschöpfungs- und Burn-Out Fällen nehmen psychische Erkrankungen exponentiell zu.
Es geht nicht darum, ständig neue Länder zu bereisen.
Sondern die Welt mit anderen Augen zu sehen.    – Marc Aurel –
Wenn Menschen vor Problemen stehen, tun sie meistens eine der folgenden Dinge: Mehr vom Herkömmlichen oder weniger vom Herkömmlichen.
Doch alte Methoden öffnen keine neuen Türen.
Um das Spiel des Lebens erfolgreich zu spielen, braucht es keine quantitativen sondern qualitative Schritte. Es braucht Transformation statt bloßer Veränderung.
Leben ist immer da, wo man noch nicht war. Genau dorthin führt dich der Moving Energy Workshop.
Mit bewegenden Methoden, die dich ermutigen, deine Komfortzone zu verlassen, damit du dein Leben wieder in seinen natürlichen Flow bringst.
The more things change the more they stay the same.
Höchste Zeit für ein neues Selbst-Verständnis
Fertigkeiten sind wichtig, jedoch werden sie von Fähigkeiten meilenweit übertroffen. Denn um zu etwas “fähig” zu sein, bedarf es weit mehr, als bloß „etwas zu können“.
Die Qualität der eigenen Haltung und die Einstellung sich selbst und seinem Umfeld gegenüber entscheiden immer mehr darüber, ob das eigene Schaffen und Kreieren als erfolgreich und glücklich empfunden werden. Ob das Leben einen Sinn hat.
Abgesehen davon überfordert die heutige Multi-Options-Gesellschaft mit ihrer Digitalisierungslawine den Menschen in zunehmendem Maße und hinterlässt bei vielen am Ende des Tages den Eindruck, oft falsche Entscheidungen getroffen zu haben und dem eigenen Leben fast uneinholbar hinterherzulaufen.
Stress, Frustration und gefühlte Sinnlosigkeit sind die Zeichen der Zeit, die aus diesen Strukturen erwachsen.
Moving Energy gibt dir durch das bewusste Erleben deines „eigentichen Tuns“, dem Erkennen deiner persönlichen Motive und einem neuen Verständnis und Einsatzes des Verstandes die Werkzeuge in die Hand, um vom Passagier wieder zum Pilot des eigenen Lebens zu werden.
Überstrapazierte Begriffe wie „Selbstführung“, „Work-Life Balance“ und „Persönlichkeitsentwicklung“ werden in einen veränderten Kontext gegossen, um nicht nur über den eigenen Tellerrand blicken zu können, sondern „seinen Tellerrand“ auch einmal aus einer völlig anderen Perspektive zu betrachten.
Vom Ego zum Selbst, von Wissen zum Bewusstsein sind Grundsteine, die es möglich machen, einen persönlichen Paradigmenwechsel einzuleiten und damit den Anforderungen an eine gefühlt immer schneller werdende Zeit mit Gelassenheit, innerer Ruhe und mentaler Stärke zu begegnen.
Inhalte
Wie dein Verstand funktioniert und wie er gesteuert wird.
Welche Bedingungen dein Leben in den natürlichen Flow bringen und wie du diese Bedingungen schaffst.
Warum körperliche Bewegung ein wichtiger Teil von geistiger Entwicklung ist.
Welche Art der Bewegung die richtige für dich ist.
Wie du deine Arbeit als eine Flow erzeugende Tätigkeit erlebst.
Warum ein besseres Körper- und Geist Bewusstsein dir mehr Lebensfreude schenkt und wie du dieses Bewusstsein aufbaust.
Wie du mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinges deines Lebens findest.
Wie dein Leben im Flow mehr Freude und Erfüllung in deine privaten Beziehungen bringt.
Wie du trotz widrigster Umstände das Spiel des Lebens erfolgreich und mit Freude spielst.
Wie du vom Passagier zum Piloten deines Lebens wirst.

Ort:

Kitzbühel, Österreich

 

Offene Termine:

 

4. – 6. Juni.2021

4. Juni: 16h – 19h
5. Juni: 10h – 19h inkl. Mittagspause in der Natur
6. Juni: 10h – 13h

 

15. – 17. Okt 2021

15. Okt.: 16h – 19h
16. Okt.: 10h – 19h inkl. Mittagspause in der Natur
17. Okt.: 10h – 13h

 

Leistungen:

Moving Energy Workshop

 

Preis:

€ 590

Es ist dein Leben – du hast nur dieses eine. Und du hast die Macht, dich zu entscheiden.

Möchtest du in deinen gelernten Mustern alt werden oder verdammt nochmal deine Kraft bündeln und deinen Flow in die Welt hinaus tragen?

Es ist dein Leben – du hast die Wahl.

Bei Fragen zu den Formaten, meinem Blog oder einfach für eine gemeinsame Jam Session

schreib mir an info@ondaroot.com